DriveDeck Sport

DriveDeck Sport funktioniert in allen europäischen Fahrzeugen mit Benzinmotor ab Modelljahr 2001 und mit Dieselmotor ab Modelljahr 2004 .


Ausnahmen:

Die Fahrzeugmodelle von Alfa Romeo werden nicht unterstützt. Fiat, Ford und Lancia werden erst ab Modelljahr 2008 unterstützt.

Details zu den OBD-2 Einbaupositionen finden Sie auf der Seite OBD2 Einbauorte.

DriveDeck Sport PRO

DriveDeck Sport PRO ermöglicht zusätzlich zu allen Funktionen der Standardversion
die Berechnung von aktueller Motorleistung und anliegendem Drehmoment Ihres Motors.
Diese zusätzliche Funktionalität von DriveDeck Sport PRO steht nur für Fahrzeuge zur Verfügung, die in der DriveDeck Sport Motordatenbank enthalten sind.
Im folgenden PDF Dokument finden Sie alle Fahrzeuge, die in der aktuellen Motordatenbank enthalten sind.


Unterstützte Fahrzeuge - PRO-Version - Januar 2017 (PDF, 1 MB)


Service

Finden Sie Ihr Fahrzeug nicht in der Datenbank?
Gerne integrieren wir den Datensatz Ihres Fahrzeuges bei Bestellung einer PRO-Version kostenfrei in die Motordatenbank.
Dies gilt auch für nachträglich leistungsgesteigerte Fahrzeuge (z.B. Chiptuning).


Senden Sie uns einfach eine e-mail an support@drivedeck.de mit der genauen Bezeichnung des gewünschten Fahrzeugtyps und der Motorisierung.

Wir beantworten jede Support Anfrage von Montag bis Freitag innerhalb von 24 Stunden. Sollten Sie kein Mail in Ihrem Posteingang erhalten, überprüfen Sie ggf. bitte auch Ihren SPAM-Ordner.